www.mamboteam.com
     Sängerbund 1862 Wiesental e.V.
Startseite
Freitag, 19 April 2019
 
 
Rekordinhaber Karl-Heinz Käpplein Drucken E-Mail
60 Jahre Sänger und 45 Jahre nie gefehlt
Waghäusel-Wiesental (ber).
Auf einige Superlative kommt Karl-Heinz Käpplein: Seit 60 Jahren ist er Sänger beim Sängerbund, 45 Jahre lang hat er nie in einer Singstunde oder bei einem Auftritt gefehlt, 46 Jahre lang arbeitete er in der Vorstandschaft mit, 16 Jahre stand er als Vorsitzender an der Spitze. Den 75. Geburtstag nahm sein Nachfolger im Amt, Klaus Bernstein, zum Anlass, ihm mit mehreren Liedern des Chors die Reverenz zu erweisen und die Leistungen und Verdienste des „Rekordinhabers" des ältesten Wiesentaler Vereins zu würdigen.
Der heutige Ehrenvorsitzende und, wie es hieß, „Motor und Seele, Urgestein und Institution" war vor 60 Jahren als Jungsänger dem Verein beigetreten. Ab 1973 bekleidete er verschiedene verantwortungsvolle Ämter. Den Vorsitz übernahm er 1995 - nach dem Tod von Alfred Retzbach. Derzeit ist er als Verwalter des vereinseigenen Sängerheims für den Verein fast rund um die Uhr tätig. Noch zu seiner Amtszeit wurde Käpplein mit der Ehrenmedaille der Stadt Waghäusel in Gold und mit der Landesehrennadel ausgezeichnet.
Der komplette Chor mit Vizedirigent Bernd Heim machte ihm jetzt mit einem Ständchen die Aufwartung. Mit Karten für die Freilichtspiele in Ötigheim bedankte sich Bernstein für die Rekorde, für das beispielhafte Engagement und die Einsatzbereitschaft, Treue und Verbundenheit. 
< zurück   weiter >
 
Top! Top!