www.mamboteam.com
     Sängerbund 1862 Wiesental e.V.
Startseite arrow Vereinsgeschehen arrow 90. Geburtstag von Egon Schweikert
Sonntag, 23 Juni 2024
 
 
90. Geburtstag von Egon Schweikert Drucken E-Mail

Am 27. April feierte unser allseits beliebter Sängerkamerad Egon Schweikert seinen 90. Geburtstag.
Bereits im Jahre 1951 trat Egon dem Gesangverein Sängerbund bei und singt bis heute im zweiten Tenor des Chores. Von den beim 90-jährigen Vereinsjubiläum 1952 anwesenden Sängern ist er der heute noch einzige Aktive und nach wie vor eine wertvolle Stütze im Männerchor. Für „70 Jahre Singen im Chor" erhielt er im Mai vergangenen Jahres im Rahmen der Feierlichkeiten des 160-jährigen Vereinsjubiläums vom Chorverband Bruchsal die Goldene Ehrennadel mitsamt Urkunde.
Seit genau 50 Jahren ist Egon Vizedirigent; Jahrzehnte lang engagierte sich das Ehrenmitglied darüber hinaus in der Verwaltung des Vereins, insbesondere im Wirtschaftsausschuss und der Verwaltung des Sängerheims. 
Zahlreich sind seine Verdienste auch im Unterhaltungsbereich des Vereins: Sei es als Theaterspieler in der früheren vereinseigenen Theatergruppe oder als Mitglied der „Lustigen Sängerrunde", sei es bei seinen Auftritten bei „Bunten Abenden" (unvergessen: Egon als „vierter Seppl"), bei Kappenabenden und weiteren Fastnachtsaktivitäten. 
Auch heute unterstützt der jung gebliebene Jubilar, den viele als die „gute Seele des Vereins" bezeichnen, der sich nie in den Vordergrund gedrängt und trotzdem so viel für den Verein geleistet hat, bei vielen Gelegenheiten die Sängerschar. Nicht wegzudenken ist Egon als „Versorgungsfahrer" bei den sommerlichen Radtouren der Sänger, die er ab und zu mit seinen selbst gebackenen vorzüglichen Torten und Kuchen verwöhnt.
Bei der Geburtstagsfeier im Sängerheim bedankte sich der Sängerbund mit einem bunten Liederstrauß und einem großen Geschenkkorb für Egons unermüdliches Wirken für den Verein. Von seinen Sängerkameraden im zweiten Tenor erhielt er einen Gutschein für einen Restaurantbesuch. 
Die Glückwünsche zum Geburtstag waren mit der Hoffnung auf noch viele gemeinsame Singstunden verbunden. Im Anschluss an die Gratulationscour lud Egon die Sängerfreunde zu Speis und Trank ein. 

(wh)
< zurück   weiter >
 
Top! Top!