www.mamboteam.com
     Sängerbund 1862 Wiesental e.V.
Startseite arrow Presse arrow Ab in den Chor! Schnuppersingstunde im Angebot
Freitag, 23 Februar 2024
 
 
Ab in den Chor! Schnuppersingstunde im Angebot Drucken E-Mail
Der Sängerbund Wiesental sucht Verstärkung für seinen Männerchor. Am 13. September gibt es eine „Schnupperstunde". Mögliche Neueinsteiger sind zu einer Probe eingeladen.
Aktion „offene Tür"
Dazu Vorsitzender Bernd Heim: „Wir folgen damit einer Empfehlung des Deutschen Chorverbands, der bundesweit eine Woche der offenen Chöre ausgerufen hat. Mit der Initiative Offene Singstunde wollen wir auf uns aufmerksam machen und neuen Leuten die Tür zum Gesangverein öffnen. Ansprechen möchten wir besonders unsere Neubürger mit der Botschaft: Ihr befindet euch in guter Gesellschaft. Wenn 3,3 Millionen Menschen in deutschen Chören singen, muss das wohl etwas Schönes sein."
Bundesweite Beteiligung
Vom 11. bis zum 17. September 2023 öffnen Chöre und Vokalensembles in ganz Deutschland allen Interessierten die Türen zu ihren Proben. Mit dieser Aktion soll neuen Mitsängerinnen und -sängern die Gelegenheit geboten werden, unkompliziert musikalisch Kontakt zu knüpfen. Auch der Sängerbund Wiesental gehört zu den teilnehmenden Ensembles.
Schnuppersingstunde im Angebot
Am Mittwoch, 13. September, lädt der Gesangverein zu einer lockeren offenen Singstunde ein und eröffnet die Möglichkeit, den Verein und die Schar der Sänger kennenzulernen - unter der Fragestellung: Was alles bietet ein moderner Verein? Dirigent Wolfgang Tropf stellt bekannte Songs vor und zeigt, wie sich darauf der Chorgesang aufbaut. „Wir singen die Ausgangsmelodie, dann den Chorsatz. Mit dieser Heranführung hoffen wir, dass es den Schnuppernden Spaß macht, dass sofort die Chemie stimmt, dass einige Gäste sozusagen hängenbleiben und am Verein Gefallen finden. Wir begrüßen unsere Gäste mit einem Umtrunk, hinterher ist ein gemütliches, geselliges Beisammensein angesagt", so der Vereinschef.
Vorteile eines Gesangverein
Der Sängerbund 1862 ist einer der stärksten Männerchöre mit 65 aktiven Sängern. Vertreten sind alle Altersgruppen: von 17 bis 85 Jahren. Einerseits ist Singen erfahrungsgemäß ein schönes Hobby. Singen ist auch ein Stück Lebensfreude. Und Singen in einer Gemeinschaft bereitet Vergnügen, trägt auch zu einem seelischen Gleichgewicht bei. Psychologen und Ärzte stellen fest: Wer regelmäßig singt, hält sich gesund. Andererseits ist die aktive Mitwirkung in einem Chor auch ein Stück Gemeinschaft und Geselligkeit. 
Singen hat viele Vorteile
Keine Frage: Singen ist gesund. Es verbessert die Haltung, stärkt die Abwehrkräfte, bringt den Kreislauf in Schwung und macht glücklich. Singen ist gesund, weil es die Immunabwehr steigert, das Herz-Kreislauf-System stärkt, die Atmung intensiviert, entspannend wirkt, Ängste lösen und Stress abbauen kann.
Verein für die ganze Familie
Modern und allem Neuen aufgeschlossen: so zeigt sich der Sängerbund, übrigens der älteste Verein in Wiesental, aber stets jung geblieben. Das Repertoire erstreckt sich von klassischer und geistlicher Chorliteratur bis zu modernen Pop-Arrangements. Der Verein bietet abwechslungsreiche wöchentliche Singstunden, Gesangsauftritte und festliche Konzerte, Chorreisen ins In- und Ausland und viele weitere Aktivitäten für die ganze Familie, das ganze Jahr hindurch, so Sommerfeste, Ausflüge, Sommerradtouren, Oktoberfeste.

Näheres: Singstunden mittwochs, Sängerheim, Seppl-Herberger-Ring 10, , www.saengerbund-wiesental.de.

< zurück   weiter >
 
Top! Top!